Was geschah damals im Wald, als Rotkäppchen auf dem Weg zur Großmutter war,

wirklich? Denn, wie jeder weiß, fressen Wölfe Rehe, Hirsche, Wildschweine und

manchmal auch Schafe oder Ziegen, aber keine Menschen. Und in dem Märchen verschlingt

ein Wolf gleich zwei, erst die Großmutter und dann das Mädchen. Hat Rotkäppchen gelogen?

Oder die Großmutter? Oder wollte sich der Jäger einmal hervortun?

In dem Buch wird Rotkäppchens Geheimnis gelüftet und werden auch die

Märchen vom Däumling und dem Tapferen Schneiderlein weitererzählt.

Denn wer hat sich nicht schon gefragt, was der Däumling gemacht hat, nachdem

er von seinen weiten Reisen nach Hause zurückgekehrt war?

Wer hat sich nicht schon gefragt, wie das Tapfere Schneiderlein das halbe Königreich regierte?

 

Illustriert haben dieses Buch Kinder aus Ansbach, aus Berlin, aus Lauf an der Pegnitz, aus Lübben,

aus Neukieritsch in Sachsen und aus Vestenbergsgreuth (Mittelfranken). Außerdem gibt es darin

auch einige Krixel-Kraxel-Seiten für kleine und große Künstler.

 

ISBN 978-3-86557-318-6

12,00 €