Die kleine Hanna möchte wissen, wo die verstorbene Großmutter geblieben ist und was es heißt, wenn jemand gestorben ist. Die Eltern sind mit der eigenen Trauer beschäftigt und lassen das Kind mit seinen Fragen allein. Hanna zieht sich in eine Traumwelt zurück, in der ihr die Mittagsfrau und die Lutken, zwei Gestalten aus der reichen sorbischen Sagenwelt, begegnen. Die Großmutter hatte oft von ihnen erzählt, und über die Erinnerung an die Geschichten nimmt das Kind Abschied von der Großmutter.

NORA Verlag Berlin

11,00 €

ISBN  978-3-86557-294-3